TUI 4U öffnet Touristiker-Veranstalter meinpep für Mitarbeiter der Bustouristik
PEP-Tarife von 20 Airlines weltweit und exklusiver TUI-Content

Bremen, 4. März 2013 - TUI 4U öffnet ab sofort seinen Veranstalter meinpep für alle Mitarbeiter der deutschen Bustouristik. meinpep ist ein Reiseveranstalter, der sich mit PEP-Angeboten ausschließlich an Mitarbeiter der Touristikbranche wendet. PEP-Angebote sind besonders günstige Reisen, oft vom Anbieter subventioniert, etwa zum Kennenlernen eines Zielgebietes oder eines Hotels. Im Spätsommer 2012 hatte TUI 4U das Portal meinpep für Mitarbeiter von Reisebüros und Veranstaltern gestartet.

Jetzt steht meinpep.de auch den mehr als 100.000 Beschäftigten der deutschen Bustouristik offen. Sie profitieren damit von den besonders günstigen Angeboten und der einfachen Buchung. Im Gegensatz zu anderen Anbietern arbeitet meinpep nicht mit E-Mail-Anfragen. meinpep zeigt ausschließlich preis- und vakanzgeprüfte Reisen, die direkt online buchbar sind. Durch TUI 4U verfügt meinpep über eine der größten Flugdatenbanken der Welt. Zudem bietet meinpep ein weltweites Hotelangebot aus dem Portfolio der TUI Gruppe mit Marken wie Robinson, Sensimar und Club Magic Life. Individuelle Hotels und internationale Hotelketten außerhalb der World of TUI ergänzen das Portfolio.

meinpep ist ein neuer Reiseveranstalter, der sich ausschließlich an Mitarbeiter aus der Reisebranche richtet. Ihnen bietet meinpep exklusive Reiseangebote zur Fort- und Weiterbildung sowie zur Erweiterung der Produktkenntnisse. Zum Produktportfolio zählen Linien- und Charterflüge, Hotels, Versicherungen, Mietwagen und Transferprodukte als Bausteinangebote. Mitarbeiter der Bustouristik können aus dem weltweiten Flug- und Hotelangebot Städte- und Fernreisen, Autoreisen und die bekannten Warmwasserziele buchen. Sämtliche Angebote sind vakanzgeprüft und direkt online buchbar. Ausgebuchte oder zum Reisetermin nicht verfügbare Angebote zeigt das System nicht an.

Flug
Für 20 Airlines weltweit hält meinpep mehr als 120.000 PEP-Tarife bereit. Sollte ein Angebot terminlich nicht zur Verfügung stehen, zeigt meinpep dem Kunden aus den rund 15 Millionen Netto-Tarifen von TUI 4U ein Alternativangebot. "Unsere Flugtarife werden ständig aktualisiert und erweitert", sagt Hartmut Heering, Geschäftsführer von TUI 4U.
Neben den 20 Airlines mit eigenen PEP-Raten steuern mehr als 100 Liniencarrier, Charter- und Low-Cost-Airlines ihre Angebote in das Buchungssystem von meinpep. Die Flugdaten kommen direkt aus den Inhouse-Systemen der Airlines und den Datenbanken von TUI 4U und lassen sich mit den Hotelangeboten kombinieren.

Hotels
Zum Produktportfolio von meinpep gehören exklusive Hotelangebote. Diese exklusiven Hotelangebote stammen vor allem aus dem TUI-Konzern, darunter Robinson, Sensimar, Grupotel, Club Magic Life und Puravida. "meinpep bietet mehr als 4.000 Hotels mit günstigen PEP- und Sonderraten in 45 Ländern", berichtet Hartmut Heering.
meinpep prüft alle Hotels vor der Buchung auf deren Verfügbarkeit. Sollte ein Hotel nicht verfügbar sein, zeigt meinpep ein Alternativangebot aus dem weltweiten Hotelprogramm, das meinpep fortwährend aktualisiert und erweitert. Darüber hinaus befinden sich weitere rund 40.000 Hotels in der eigenen Hoteldatenbank, darunter auch attraktive Raten bekannter Hotelketten.

Zusatzleistungen
meinpep bietet ein weltweites Mietwagen-Angebot, zudem umfassende Reiseversicherungen sowie Transferleistungen in den Zielgebieten. Allen Angeboten liegen ermäßigte Raten für Touristiker zugrunde.

Das eigene Servicecenter von TUI 4U steht meinpep-Kunden an sieben Tagen in der Woche zur Verfügung, montags bis samstags von 8 bis 20 Uhr und sonntags von 10 bis 18 Uhr. Die Mailadresse lautet service@meinpep.de.

meinpep ist der Reiseveranstalter exklusiv für Reiseprofis und eine Marke der TUI 4U GmbH mit Hauptsitz in Bremen. TUI 4U ist bekannt als Consolidator mit den Marken TUI Ticket Shop, airtours Ticket Factory und Sparflug. Die TUI 4U GmbH ist eine hundertprozentige Tochter der TUI Deutschland GmbH.