Stöbern auf meinpep.de noch einfacher
meinpep.de als erster Anbieter mit Kalender-Matrix zur Darstellung von Pep-Angeboten

Bremen, 4. November 2013 - Der Pep-Veranstalter meinpep.de hat seine Benutzerführung erheblich verbessert. Sonderangebote für Touristiker lassen sich noch leichter und schneller finden. Damit wird das Stöbern nach Pep-Schnäppchen noch einfacher.

 

Die Verbesserungen in der Benutzerführung gehen auf die Ergebnisse einer meinpep-Kundenbefragung zurück. Das Resultat: Die Suche nach Pep-Hotels und Pep-Flügen auf meinpep.de ist erheblich einfacher. Dahinter steht die Erfahrung, dass Touristiker oft zwar den Termin und das Reisebudget kennen, bei der Wahl des Reiseziels sehr flexibel sind. Um diesem Nutzungsverhalten Rechnung zu tragen, sind nun neue Stöberfunktionen nach Pep-Angeboten für Hotels und Flüge wie die neue Kalendermatrix und Listenansicht freigeschaltet. Außerdem finden Touristiker die beliebtesten Zielgebiete auf einen Blick. So lassen sich die Pep-Hotelangebote nach Zielen filtern.

 

Die Suche nach Sparangeboten wird durch die Darstellung des günstigsten Angebots pro Monat erleichtert. Außerdem werden die günstigsten Flug- und Hotelangebote des Monats ausgewiesen. Wie immer bei meinpep.de sind alle Angebote vakanzgeprüft und direkt online buchbar.

 

Die Angebote von meinpep.de stehen allen Mitarbeitern von Reisebüros, Veranstaltern, Airlines und touristischen Leistungsträgern offen sowie allen Mitarbeitern der Hotellerie und der Bustouristik. Die Branchen-Vorteilsangebote sind sofort buchbar. Touristik-Mitarbeiter müssen sich nur kurz auf meinpep.de registrieren.

 

Preisbeispiel Ostsee: Iberotel Boltenhagen, 4-Sterne plus ab 79 Euro pro Person für zwei Übernachtungen im Doppelzimmer mit Meerblick inklusive Frühstück, bis zu 35 Prozent Ermäßigung auf den Katalogpreis für Reisen bis Dezember 2013

 

Preisbeispiel Fuerteventura: Club Magic Life Fuerteventura Imperial, 4-Sterne ab 129 Euro pro Person für drei Übernachtungen im Doppelzimmer All Inclusive, bis zu 40 Prozent Ermäßigung auf den Katalogpreis für Reisen von November 2013 bis April 2014